Wasserreservoir

Wasserreservoir

Wir haben das große Glück, dass ein Bachlauf am Baumschulgelände vorbeiführt. Das Wasser kommt von den Hängen des Kilimanjaro. Damit auch in der Trockenzeit genügend Wasser für die Baumbewässerung vorhanden ist, wurde ein altes Wasserreservoir wieder hergerichtet. Durch die vielen ungenutzten Jahre verlandete das Becken immer mehr. Auch hatten sich in den Betonwänden Risse gebildet, so dass das Wasser ungenutzt versickerte.

Durch die Instandsetzung ist es nun möglich in den beiden Becken ca. 30.000 Liter Wasser zu speichern. Und nicht nur das Wasser vom Fluß wird hier gesammelt. Das Bürogebäude wurde nachträglich mit einer Dachrinne versehen. Das so gesammelte Regenwasser speist auch das Wasserreservoir.

Das gespeicherte Wasser wird nicht nur zur Bewässerung der Jungbäume genutzt. Auch können wir so den neugebauten Fischteich immer wieder mit Frischwasser versorgen.